Bezirksevangelist Thorsten Junk (mit Schürze) im Kreise der Wiesecker Amtsträger Gießen-Wieseck. Am Silvestermorgen, den 31. Dezember 2017 versammelten sich die Gläubigen der neuapostolischen Kirchengemeinde Gießen-Wieseck um den Gottesdienst zum Jahresabschluss zu feiern. Bezirksevangelist Thorsten Junk besuchte die Gemeinde und legte seiner Predigt das Bibelwort „Denn ich will den Namen des Herrn preisen. Gebt unserm Gott allein die Ehre! Er ist ein Fels. Seine Werke sind vollkommen; denn alles, was er tut, das ist recht. Treu ist Gott und kein Böses an ihm, gerecht und wahrhaftig ist er.“ (5. Mose 32,3.4) zugrunde. In seinen Ausführungen wies er auf die Motivation hin, die jeden Christen beflügeln sollte, in die Gemeinschaft mit Gott zu treten. „Gott liebt dich. Du bist ihm wichtig und er braucht dich.“ so der Bezirksevangelist.

Bischof Axel Münster in der Sakristei in Gießen-WieseckGießen-Wieseck. Am vergangenen Mittwoch, den 29. November 2017 besuchte Bischof Axel Münster (Lauterbach) die neuapostolische Kirchengemeinde in Gießen-Wieseck und feierte dort seinen letzten Gottesdienst im Gießener Kirchenbezirk. Bischof Münster wird am 10. Dezember 2017 in den Ruhestand treten. Der Festgottesdienst wurde vom örtlichen Gemeindechor (Leitung Nicolai Lehleiter) und dem Gemeindeorchester (Leitung Uschi Rock) musikalisch umrahmt.

Abendmusik in Gießen-WieseckGemeinschaftsprojekt der evangelischen und neuapostolischen Kirchengemeinde

Gießen-Wieseck. Am vergangenen Sonntag, den 12. November 2017 fand in der neuapostolischen Kirche an der Wiesecker Wilhelm-Liebknecht-Straße eine Abendmusik statt, die die Zusammenarbeit der beiden Kirchengemeinden des Gießener Stadtteils vertiefte. Gestaltet wurde diese Veranstaltung von dem Posaunenchor der evangelischen Michaelsgemeinde sowie dem Gemeindeorchester und den Chören der neuapostolischen Kirchengemeinde.

Wiesecker OrchesterfreizeitGießen-Wieseck. Am Wochenende vom 28. – 29 Oktober 2017 fand bereits zum sechsten Male die Orchesterfreizeit der neuapostolischen Kirchengemeinde Gießen-Wieseck statt, zu der sich 13 Orchesterspieler in die kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte in Schlüchtern aufgemacht hatten, um dort gemeinsam ein ereignisreiches Wochenende zu verbringen.

Apostel Jens Lindemann Gießen-Wieseck. Am vergangenen Mittwoch, den 16. August 2017 konnte der Gemeindevorsteher der neuapostolischen Kirchengemeinde Gießen-Wieseck Jörg Stommel einen besonderen Gast begrüßen. Apostel Jens Lindemann (Linden) war nach Wieseck gekommen, um mit den Gläubigen den Abendgottesdienst zu feiern. Die Wißmarer Kirchengemeinde war auch zu dem Festgottesdienst, der in der Kirche an der Wiesecker Wilhelm-Liebknecht-Straße stattfand, eingeladen. Der Gemeindechor unter der Leitung von Nicolai Lehleiter und Adrian Stommel sowie das Orchester der Gemeinde, das unter der Leitung von Uschi Rock stand, setzten die musikalischen Glanzpunkte des Abends.

Wiesecker Pfingstwanderer Gießen-Wieseck. Seit einigen Jahren treffen sich die Mitglieder der neuapostolischen Kirchengemeinde Gießen-Wieseck am Nachmittag des Pfingstsonntages, dem 4. Juni 2017 zu einer gemeinsamen Wanderung. In diesem Jahr war das idyllisch gelegene Erlental bei Wißmar das Ziel der Wanderung. Der Rundweg führte anfangs am Wißmarbach entlang. Bei den Fischteichen bogen die Wanderer dann in den Wald ab um am Ende am Erlenhof anzukommen. Hier trafen sie auf weitere Gemeindemitglieder, denen es nicht möglich war, an der Wanderung teilzunehmen. Bei einem Grillbuffet, kühlen Getränken und guten Gesprächen ließen sie den Tag ausklingen.

(Bericht: W. Rock, Foto B. Fritzius)

Apostel Jens Lindemann Gießen-Wieseck. Am vergangenen Mittwoch, den 1. Februar 2017 besuchte Apostel Jens Lindemann die neuapostolische Kirchengemeinde Gießen-Wieseck. Er feierte mit den Gottesdienstbesuchern den Abendgottesdienst in der Kirche an der Wiesecker Wilhelm-Liebknecht-Straße. Mit eingeladen waren die Gläubigen der Gemeinde Wettenberg-Wißmar. Für die musikalischen Glanzpunkte des Festgottesdienstes sorgte der örtliche Gemeindechor (Leitung: Katharina Bechthold), das Gemeindeorchester (Leitung: Uschi Rock) sowie ein Männerchor unter der Leitung von Adrian Stommel.

Monatsplakat Mai

Monatsplakat Mai